Mehr Roadbike-Touren

Rundtour zum Ofenpass 128,8 km - 2.404 Hm

Norbertshöhe - Scuol - Zernez - Ofenpass - Sta Maria - Latsch - Reschen - Reschenpass - Nauders

 

Diese wunderschöne Rundtour führt Sie durch die Unterengadiner Dolomiten und den Schweizer Nationalpark zum Ofenpass, wo sich bei gutem Wetter der Blick auf den majestätischen Ortler öffnet. Rasant geht es hinunter durch das Münstertal ins Vinschgau, und auf dem schmalen, verkehrsfreien Vinschgauradweg zurück nach Nauders.

 

Höhenprofil:

Ofenpassrunde Höhenprofil

Kaunertaler Gletscherstraße 149,5 km - 3.212 Hm

Kajetansbrücke - Prutz - Kaunertaler Gletscherstraße - Martina - Norbertshöhe - Nauders

 

Anspruchsvoller Ausflug zum Weißseeferner am Ende der kühn in die Berge geschlagenen Kaunertaler Gletscherstraße. Die Strecke führt die Reschenpassstraße hinab zur Kajetansbrücke, und dann auf Nebenstraßen nach Prutz, wo die Gletscherstraße beginnt. Auf dem Rückweg nach Nauders befahren Sie dann die verkehrsarme Norbertshöhe.

 

Höhenprofil:

Kaunertalrunde Höhenprofil

Schöneben und Langtauferer Tal 67,2 km - 1.769 Hm

Reschenpass - Reschen - Rojen - Schöneben - Graun - Langtauferer Tal - Graun - Reschen - Nauders

 

Auf dieser Tour umrunden Sie den Reschensee mit vielen schönen Blicken auf den legendären versunkenen Kirchturm, lernen aber auch die abgelegenen Hänge rechts und links des Sees kennen - mit Abstechern ins wegen seiner Kapelle historisch und kulturell interessante Rojen und nach Schöneben, die beide über 2.000 m Höhe liegen. Am Talschluss des Langtauferer Tals genießen Sie die Blicke auf die unberührte Bergwelt hinauf zum Gletscher des Weißkugelmassives.

 

Höhenprofil:

Reschenseerunde Höhenprofil

Doppelter Reschenpass 96,1 km - 2.383 Hm

Norbertshöhe - Martina - Kajetansbrücke - Reschenpass - Burgeis - Latsch - Stableshof - Novelleshof - Nauders

 

Auf dieser Tour wird der Reschenpass sowohl von Norden als auch von Süden befahren - zunächst von Norden, um die ersten Stunden des Tages auszunutzen, in denen der Reschenpass noch weitgehend verkehrsarm ist. Der Reschensee wird dann über die Bergstrecke über Spinn und der Haider Bergsee westlich auf dem Radweg umfahren. Auf dem Rückweg befahren Sie die Reschenpassstraße bis St Valentin, wo Sie wieder auf die westliche Reschenseeseite wechseln, diesmal aber auf den welligen Radweg direkt am See.

 

Höhenprofil:

Doppelter Reschenpass Höhenprofil

Abenteuerfahrt zum Vallierteck 30 km - 746 Hm

Reschen - Vallierteck - Reschener Alm - Reschen - Nauders

 

Heute darf es mal etwas ruhiger und gemächlicher sein. Wer dennoch auf sportliche Betätigung nicht verzichten will, kann zur aktiven Erholung die Abenteuerfahrt zum Vallierteck wagen. Dieses Kirchlein liegt oberhalb von Reschen, am Hang zur Reschener Alm, und ist über ein sehr steiles Asphaltsträßchen zu erreichen. Im Anschluss muss man das Rad 200 m über groben Schotter tragen, um über eine - mit dem Rennrad befahrbare - Naturstraße zur Reschener Alm zu gelangen, von wo aus die Aussicht auf den Reschensee atemberaubend ist.

 

Höhenprofil:

Vallierteck Höhenprofil

Tour zum Stilfser Joch 120,3 km - 3.075 Hm

Reschen - Glurns - Prad - Stilfser Joch - Sta Maria - Latsch - Ulten - Reschen - Nauders

 

Diese Königsetappe führt Sie auf die Königin der Alpenstraßen. Das Stilfser Joch mit seinen 48 Kehren und mehr als 1.800 Hm ist ein Muss für jeden Pässefahrer.

 

Der Rückweg führt uns über den Umbrailpass ins Münstertal und weiter ins Vinschgau, wo wir die Reschenpassstraße über Ulten umgehen. Hier wartet erst die steilste Stelle des Tages mit 15% auf 300 m.

 

Höhenprofil:

Stilfser Joch Höhenprofil

Große Dreiländergiro-Runde 166,1 km - 3.762 Hm

Reschen - Glurns - Prad - Stilfser Joch - Sta Maria - Ofenpass - Zernez - Martina - Norbertshöhe - Nauders

 

Wem die obige Königsetappe nicht reicht, fährt alternativ noch über den Ofenpass und dann das Unterengadin hinab nach Martina, wo mit der Norbertshöhe der letzte Anstieg des Tages wartet.

 

Mit dieser Option ist es eine richtig harte Tour - die große Runde des Dreiländergiros.

 

Höhenprofil:

Dreilandergiro Runde Höhenprofil

Zollfrei unterwegs in Samnaun 71,5 km - 2.017 Hm

Kajetansbrücke - Vinadi - Samnaun - Kajetansbrücke - Vinadi - Martina - Norbertshöhe - Nauders

 

Hinunter geht es die Reschenpassstraße zur Kajetansbrücke, wo Sie links in die Schweiz einbiegen. In Vinadi geht es auf der alten, kühn in den Fels geschlagenen Straße hoch ins Zollfreigebiet Samnaun. Auf dem Rückweg nehmen Sie die neue, österreichische Straße hinunter zur Kajetansbrücke. Anstatt direkt über den Reschenpass hinauf zu fahren, geht es hinunter nach Martina, und über die 11 sanften Kehren der Norbertshöhe zurück nach Nauders.

 

Höhenprofil:

Samnauntour Höhenprofil

logo bikeholidays

logo roadbike

logo tripadvisor

logo holidaycheck